Brain Gym (BG) - Gymnastik für das Gehirn

Die Edu-Kinesthetik wurde von Dr. Paul Dennison entwickelt. Seine Erfahrungen als Pädagoge und seine Erkenntnisse über angewandte Kinesiologie ließen ihn mit Hilfe von bestimmten Körperübungen eine effiziente Methode finden, die Lernenden jeden Alters zu mehr Integration beider Gehirnhälften verhilft. Vor allem geht es dabei um das Erkennen von Lernblockaden und der Möglichkeit diese aufzulösen. Höhere Lern -und Leistungsbereitschaft, wachsende Kreativität, Freude am Lernen und sozialen Kontakten sowie wachsende "innere" Beweglichkeit sind die Erfahrungen von Edu - K Anwendern.

Die Edu-Kinesiologie vermittelt die Bedeutsamkeit der Verbindung zwischen Lernen und Bewegung. Ihr Leitspruch lautet "Bewegung ist das Tor zum Lernen". Insgesamt geht es also darum, besser zu verstehen, wie unser Gehirn funktioniert, was beim Lernen geschieht und auch, was geschieht, wenn wir dieses Gefühl von „ein Brett vorm Kopf“ haben. Ganz im Sinne von "life long learning" wird in der Edu - K Stress eher als Herausforderung und nicht grundsätzlich als Lernhindernis aufgefasst.

Lebenslanges Lernen bedeutet, ein Leben lang in Bewegung zu bleiben.
Lebenslanges Lernen bedeutet, mit allen Sinnen (sehen, fühlen, hören, bewegen, riechen, schmecken) zu lernen.

Inhalt BrainGym 1: Erlernen des kinesiologischen Muskeltests, Einführung in: "Wie tickt unser Gehirn?" und "Wie ist es aufgebaut?" Bedeutung unserer Sinne für das Lernen, schulen der Eigenwahrnehmung, Balancen zur positiven Einstellung, Sehen, Hören, Körperbewegung, die "Wunderbalance" , erste Erfahrungen mit Brain Gym Übungen

Inhalt BrainGym 2: Beziehung unseres dreidimensionalen Gehirns mit den drei Dimensionen des Lernens, Balancen: Dimension der Kommunikation, des Fokus und der Zentrierung, sowie FAST und X - Span – Balance, die noch fehlenden Brain Gym Übungen.

Kurse in Petershagen-Lahde :
BG1: 18.11. - 19.11.2017 Kursleitung: Beata Strehlke  Investition:   180,-€
BG2: 21.04. - 22.04.2018 Kursleitung: Beata Strehlke  Investition:   180,-€
Voraussetzung für BG1: keine,     Voraussetzung für BG2: BG1
bei gleichzeitiger Anmeldung zu BG1 + BG2 zusammen 320,-€


 

 
 

zurück zur Übersicht Kurse & Termine

zum Seitenanfang